Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Jetzt Rückruf vereinbaren

Alle Servicenummern

Gewerbe-Haftpflichtversicherung: Gastronomen

Die Barmenia Gewerbe-Haftpflichtversicherung schützt Sie und Ihren Gastronomie-Betrieb vor Schadenersatzansprüchen, die Dritte an Sie stellen. So versichern Sie u. a. die Beschädigung, Vernichtung und das Abhandenkommen von Sachen Ihrer Restaurantgäste.

Berechtigte Ansprüche werden durch die Barmenia problemlos ersetzt. Bei unberechtigten Ansprüchen übernimmt die Barmenia für Sie die Auseinandersetzung mit dem Anspruchsteller, führt im Falle eines Rechtsstreites den Prozess für Sie und trägt die anfallenden Kosten.

Tarif-Highlights

 
Versicherungsumfang
Nebeneinrichtungen des versicherten Betriebes

z. B. Kegel-/Bowlingbahnen, Tanz- und Restaurationszelte, Tagungs-/Seminareinrichtungen usw.

Durchführung von betriebs- und branchenüblichen Veranstaltungen
Vermietung eines Betriebsgrundstückes

bis zu einer Bausumme von 1 Mio. EUR

Beschädigung, Vernichtung und Abhandenkommen von Sachen der Restaurantgäste
 

 
Versicherungsumfang
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
3 Mio. EUR
oder
10 Mio. EUR
Vermögensschäden

  • Verletzung von Datenschutzgesetzen durch Verwendung personenbezogener Daten
  • bei Heil- und Medizinalfachberufen sind Vermögensschäden aus gutachterlicher Tätigkeit eingeschlossen

Haftpflicht aus dem Besitz von Grundstücken, Gebäuden und Räumen
Vermietung eines Betriebsgrundstücks
Schäden an gemieteten Sachen
Abhandenkommen von Sachen von Betriebsangehörigen und Besuchern
elektronischer Datenaustausch/Internetnutzung
Bauherrenhaftpflicht

bis zu einer Bausumme von 1 Mio. EUR

Betrieb einer Photovoltaikanlage
Abhandenkommen von fremden Schlüsseln/Codekarten

Mit der Produkthaftpflichtversicherung sind Sie abgesichert, wenn Sie nicht nur Erzeugnisse an Endverbraucher liefern, sondern auch produzieren. Denn so sind Sie dem Risiko ausgesetzt, dass Ihre Produkte über direkte Schäden hinaus auch Vermögensschäden verursachen, die über eine konventionelle Betriebshaftpflichtversicherung nicht ausreichend abgesichert werden.


Anwendungsbeispiel: Vergiftete Betriebsfeier

Ihr selbst gemachter Kartoffelsalat ist der Renner in Ihrer Gaststätte. Kein Wunder: Alle Zutaten sind qualitativ hochwertig und stammen von Bauern aus der Region. Nach einer Betriebsfeier, die bei Ihnen stattgefunden hat, klagen mehrere Besucher über Bauchschmerzen. Wie sich herausstellt, leiden die Besucher unter einer Salmonellenvergiftung – hervorgerufen durch Ihre selbst hergestellte Mayonnaise.
 

Die Umwelthaftpflichtversicherung ergänzt Ihren betrieblichen Haftpflichtschutz um Schadenersatzansprüche wegen Schäden durch Umwelteinwirkungen zu versichern. Gut zu wissen: Fettabscheider sind mitversichert.


Anwendungsbeispiel: Achtung, ätzend!

In Ihren Betriebsräumen lagern Sie Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Öle, Fette und vieles mehr. Durch einen Brand in Ihrem Betrieb gelangen diese Flüssigkeiten über das Löschwasser in einen nahegelegenen Bach. Die Verunreinigung führt zu einem Fischsterben und zur Verschmutzung des Bachbetts – eine aufwändige und kostspielige Reinigung und ggf. eine Wiederansiedlung verschiedener Fischarten steht an.
 

Jetzt informieren

Fordern Sie hier weitere Informationen an.

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Berater vor Ort

Berater finden