Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Jetzt Rückruf vereinbaren

Alle Servicenummern

Zusatzversicherung: Mehr Optionen

Sie wissen jetzt noch nicht, was in ein paar Jahren ist - wie auch, das Leben ist schließlich nicht vorhersehrbar. Ihre Krankenversicherung schon! Mit Mehr Optionen genießen Sie die volle Flexibilität für die Zukunft. Beantworten Sie die Gesundheitsfragen von heute und genießen Sie die volle Flexibilität von morgen.

Wenn sich Ihre Lebens- oder Gesundheitssituation einmal ändert, kann auch Ihr Bedarf in der Krankenversicherung variieren. Wenn Sie dann einen Wechsel in unsere private Kranken-Voll- oder Zusatzversicherung in Betracht ziehen, bietet Ihnen Ihr gesicherter Gesundheitszustand eine großer Erleichterung, denn Sie brauchen keine neue Gesundheitsprüfung.

Ihre Vorteile

  • Gesundheitszustand sichern
  • Beginn täglich möglich
  • Kein Mindestalter
  • Flexibel kombinierbar
  • Einfach für jeden etwas Passendes dabei

Fragen und Antworten

  • Option auf Abschluss einer Kranken-Vollversicherung der Barmenia (inkl. Pflegepflicht- und Pflegeergänzungsversicherung, Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld)
  • Option auf den Abschluss einer Barmenia-Zusatzversicherung zur Gesetzlichen Krankenversicherung (inkl. Pflegeergänzungsversicherung, Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld)

  • Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (auch freiwillig Versicherte)
  • Heilfürsorgeberechtigte
  • Kranken-Vollversicherte anderer Gesellschaften

1. Bei Wechsel in eine Barmenia Kranken-Vollversicherung:

  • Monatlicher Wechsel bei Beendigung der Vollversicherung zum Ende des Kündigungstermins
  • bei Fortfall der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht, des Anspruchs auf Familienversicherung oder des Anspruchs auf Heilfürsorge

2. Bei Wechsel in eine Barmenia Zusatzversicherung:

  • alle zwei Jahre zum 01. Juli eines geraden Kalenderjahres
  • bei Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung
  • bei Fortfall der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht, des Anspruchs auf Familienversicherung oder des Anspruchs auf Heilfürsorge
  • mit Ende des Optionstarifes wegen Ablauf der Höchstversicherungsdauer und/oder Erreichung des Höchstalters

AltersgruppeMonatsbeitrag
0 - 20 Jahre5,50 EUR
21 - 25 Jahre6,00 EUR
26 - 30 Jahre7,00 EUR
31 - 35 Jahre8,50 EUR
36 - 40 Jahre11,50 EUR
41 - 45 Jahre14,00 EUR
46 - 50 Jahre15,50 EUR
Bei Personen ab einem Alter von 21 Jahren gilt Folgendes: Der Beitrag zum Eintrittsalter bleibt für 10 Jahre unverändert – auch bei Erreichen der nächsten Altersgruppe. Nach 10 Jahren erfolgt bei einer Verlängerung eine neue Festsetzung zu dem jeweiligen Alter.
Eine Ausnahme gibt es für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 20 Jahren: Diese zahlen einen Einheitsbeitrag bis zum Alter von 20 Jahren und können ohne Bindung an eine Laufzeit im Tarif bleiben, solange sie keine 21 Jahre alt sind. Im Alter von 21 Jahren beginnt erstmals die Laufzeit von zehn Jahren zum Beitrag für das Alter 21 – 25 Jahre.

Bedingungen

Jetzt informieren

Fordern Sie hier weitere Informationen an.

DAS LEBEN IST NICHT IMMER PLANBAR. ABER WAS AUCH KOMMT, WIR BIETEN IHNEN MEHR FLEXIBILITÄT.

#MachenWirGern

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Berater vor Ort

Berater finden