Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Jetzt Rückruf vereinbaren

Alle Servicenummern

Diabetes

Diabetes mellitus verursacht lange Zeit keine Beschwerden. Ist der Blutzuckerspiegel dauerhaft zu hoch, werden Blutgefäße und Nerven geschädigt. Ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt und Nierenschäden ist die Folge.

Erhalten Sie wertvolle Tipps und Unterstützung im Umgang mit Ihrem Diabetes - per App oder über ein telefonisches Coaching.

Top

mySugr App

Ihr digitales Diabetestagebuch. Mit der mySugr App haben Sie all Ihre Daten immer zur Hand.

Gesundheitsprogramm: Diabetes

Gesundheitsprogramme können den Krankheitsverlauf günstig beeinflussen. Spezialisten suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

Diabetes – Viele sind betroffen

Für die optimale Versorgung eines Diabetes Patienten ist nicht die medikamentöse Behandlung allein entscheidend. Nur, wenn Blutzucker- und auch Blutdruckwerte dauerhaft verbessert werden, kann das Risiko für Folgeerkrankungen reduziert werden. Dafür ist eine konsequente Umstellung des Lebensstils erforderlich. Ein Schwerpunkt der Begleitung ist es, Sie für die neu gesetzten Ziele zu motivieren und bei der notwendigen Verhaltensänderung zu unterstützen. Ihr persönlicher Coach hilft Ihnen dabei, Gewicht abzunehmen, sich mehr zu bewegen oder den Blutzucker regelmäßig zu messen.

  • Ein Paket abgestimmter Maßnahmen
    Im Auftrag der Barmenia stehen die Experten bei der MedicalContact AG für alle Fragen rund um die Erkrankung telefonisch zur Verfügung. Sie bieten Ihnen eine individuelle, fachliche Beratung zur aktuellen Versorgungssituation. Die Teilnahme an dem Programm ist für Sie kostenlos und freiwillig, wenn Sie eine Krankheitskosten-Vollversicherung haben. Ermitteln Sie Ihr persönliches Risiko und verbessern Sie, dank regelmäßiger telefonischer Kontakte, langfristig Ihren Lebensstil.

    Die Gespräche sollen die ärztliche Behandlung nicht ersetzen, sondern sinnvoll ergänzen. Neben Hinweisen zur Optimierung der aktuellen Therapie gibt es Ratschläge zur Verhaltensänderung oder Informationen zu Hilfsmitteln und Medikamenten.
  • Ziele überprüfen
    Schulungsunterlagen und Informationsmaterial helfen die vereinbarten Verhaltensänderungen umzusetzen und die persönlichen Ziele zu erreichen, sowie auf langfristige Sicht zu stabilisieren.

Sie möchten mehr wissen? Unter dem Stichwort "Diabetes" beantworten wir gern Ihre Fragen.

Ihr Kontakt

Barmenia-Gesundheitsservice

Tel.: 0202 438-44044

vida@barmenia.de

Barmenia Krankenversicherung AG
Abteilung Leistungsmanagement
Team Gesundheitsservice
42094 Wuppertal

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Bitte geben Sie Ihre Versicherungsnummer an und teilen Sie uns kurz mit, worum es geht. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Persönlich beraten lassen

Unser Berater für Sie vor Ort